Kosten / Nutzen

Lohnt sich ein Newplacement/ Outplacement?
Die wenigsten Menschen, die sich auf Jobsuche befinden, beschäftigen sich mit dem Gedanken, mittels professioneller Beratung in sich selbst zu investieren. Oft sind ihnen die Begriffe Newplacement/ Outplacement gar nicht bekannt. Dabei wird auch wenig darüber nachgedacht, die Kosten und somit den Wert einer erfolgreichen Beratung ins Verhältnis zur verbleibenden Lebensarbeitszeit bzw. dem möglichen Einkommen zu setzen, das man in dieser Zeit noch verdienen kann.

Sie können das selbst schnell nachrechnen:

Beispielrechnung: Jahresgehalt x 10 oder 15 Jahre = Euro?
Da erreichen Sie Summen von über 800.000 €, oft sogar über weit über eine Million €!

Sollten Sie somit beim nächsten Karriereschritt eine Fehlentscheidung treffen, dann kann dies den Betrag, den Sie in den nächsten Jahren verdienen werden, deutlich verringern. Mit folgender Checkliste können Sie selbstkritisch hinterfragen, ob ein Newplacement/ Outplacement für Sie sinnvoll ist:

  1. Bin ich es wert, einen gewissen Betrag in meine weitere Karriere und somit in mich selbst zu investieren?
  2. Ist meine Restarbeitszeit bis zum Ruhestand noch größer als 5 Jahre?
  3. Stehe ich mit jüngeren und dynamischeren Wettbewerbern in Konkurrenz auf die Zielpositionen, die ich anstrebe?
  4. Erwarte ich ein hohes Mindestgehalt für meine nächste Aufgabe?
  5. Bin ich durch meine bisherige Karriere relativ hoch spezialisiert und ist somit meine Arbeitskraft nur für wenige Firmen am Markt besonders interessant?
  6. Kann ich selbst den verdeckten Stellenmarkt nicht erreichen, oder fehlen mir dazu das nötige Netzwerk und/ oder das notwendige Know-How und der Zugang?
  7. Bin ich nur begrenzt mobil, da ich durch Familie und Immobilie gebunden bin oder einfach nicht mehr „total mobil“ sein will?
  8. Bin ich sehr lange in einem Unternehmen tätig gewesen und fällt es mir nun schwer in eine neue Aufgabe hineinzufinden?
  9. Hatte ich in den letzten Jahren häufigen Stellenwechsel mit kurzer Verweildauer und suche ich nun die „endgültige berufliche Heimat“?
  10. Habe ich schon mehrere Monate Zeit durch erfolglose Bewerbungen verloren?

Wenn Sie mehr als die Hälfte dieser Fragen mit „Ja“ beantworten, dann stehen Sie besonders im Wettbewerb mit vielen Gleichgesinnten oder besser positionierten Arbeitnehmern, die im Zweifel die „bessere Wahl“ für potentielle Arbeitgeber sind. Die Frage ist daher: Wer wird das Rennen machen, die Kandidaten mit oder ohne professionelle Unterstützung im Bewerbungsprozess.

Gerne erörtern wir diese Punkte persönlich mit Ihnen in einem kostenfreien und unverbindlichen Informationsgespräch. Kommen Sie auf uns zu: 0049-7042-81683-0.

Partner von: